Porsche 356 Carrera Cabriolet 2000 GS - 1962

Porsche 356 Carrera Cabriolet 2000 GS 11
Carrera Cabriolet

Eines von nur 28 Cabriolets der B-Serie; sehr seltenes Hardtop bei Auslieferung

– Lieferung über D´Iteren in Brüssel, Belgien, Reutter Karosserie
– FIVA-Pass
– 2001 von K&W in Schwerte restauriert
– Motorüberholung P. Pohl 2002
– 2018-2019 Karosserieüberarbeitung für über 70.000 €

 

Fahrzeuggeschichte:

Eines der äußerst seltenen 356 Carrera 2 Cabriolets –
Abgesehen von dem serienmäßigen schwarzen Reutter-Faltverdeck verfügt dieses über ein hübsches und vor allem bei Auslieferung bestelltes Hardtop mit originalem schwarzen Futter und zu öffnenden hinteren Seitenfenstern. Das Auto wurde im Juni 1962 in Schiefergrau / 6201 an D`Iteren, Brüssel, geliefert. Es fand dann seinen Weg nach Kalifornien und weiter zu einer angesehenen japanischen Sammlung, von wo es der neunziger Jahre nach Europa zurückkehrte.

Der heutige deutsche Besitzer hat es seitdem und fügte es seiner bestehenden Sammlung von 4-Cam-Porsches hinzu. Das Auto wurde von Fachleuten akribisch betreut. Abgesehen von einigen kleineren Veranstaltungen lief es im Coupe des Alpes und in der Tour dÀuto und war eine enorme Freude zu fahren. Jedes Detail ist in makellosem Zustand – der Motor wurde von Peter Pohl revidiert, die Karosserie wurde ordnungsgemäß restauriert und mit neuen Schwellern versehen. Die Farbkombination mit Patellfarbenem Grün und schwarzem Interieur könnte kaum raffinierter sein.
Ein Unfallschaden ist bis zum heutigen Tage auszuschliessen, da bei keinem der bisherigen Restauratoren, die am Fahrzeug gearbeitet haben, etwas sichtbar oder dokumentiert wurde.

 

Detaillierte Fahrzeug Historie:

29.06. Liefertermin 1962 Stuttgart Zuffenhausen
Verkauft über den Distributor D’Iteren Freres. Brüssel, Belguim
1974-1988 Donald F. Massaro, Atherton, Kalifornien, USA UU.
1988-1998 K.K. Cosmo Trading, Japan
1998-2001 Richard Springett, London GB
7.9. 2001 Baron von Loringhoven. Düsseldorf, D.
22.2. 1983 Registriert bei Donald Joyce Massaro in Atherton, Cal. USA.
13.05. 1988 Import nach Japan km 56.888
01.05. 2001 Im Vereinigten Königreich für Wessel v. Loringhoven mit dem Kennzeichen SSL 849 registriert
21.5. 2002 Eingetragen in Düsseldorf am Wessel Freytag von Loringhoven, D I 411
01.07. 2001 Bestätigung von Anthony Springett über den Verkauf des Autos.
4.8. FIVA Pass 2002 Nr. 020169
Restaurierung von 2001 in Fa. K & W und Pohl
12.17. 2001 Umstellung auf Bremse von zwei Kreisen Fa. Ahrens rund 2.902,75 €
3.1. 2002 Getriebeüberprüfung Fa. K & W, Schwerte
11.4. Angebot 2002 Fa. K & W, Motor und Komplettlack auf € 46.246,14
17.1. 2002 Überprüfung des P. Pohl-Motors auf 21.967,80 DM
Der Tacho wurde auf null km 00.000 eingestellt
2.5 2006 Bill Hans Hellmick für Wartungsarbeiten über 2.603,10 €
14.4. 2008 Restaurierung Hardtop K & W über 899,65 €
11.11 2008 Bill Hans Hellmick für Motorwartung für mehr als 3.999,00 €
5.8. Eisstrahlen 2018 unter 1.725,50 €
16.05. Restaurierungsrechnung von 2018 Auto Clees, Wülfrath über 29.452,50 €
6.21. 2018 Materialrechnung Auto Clees über € 1.309,60
10.9. 2018 Karosserie Fa. Clees über 11.900,00 €
12.3. Bill Auto Clees 2018 für eine Lackierung über 12.265,37 €
1.7. 2019 Restaurierung Classic Boxer Teilrestaurationstechnik über € 8.044,20
25.01. Restaurierungsölanlage von 2019, Lima usw. Re über € 2.900,00
1.2. 2019 starre Deckenhalterung und orig. Sitzplätze über 2.190,42 €

 

Porsche 356 Carrera Cabriolet 2000 GS 8
Porsche 356 Carrera Cabriolet 2000 GS 10
Porsche 356 Carrera Cabriolet 2000 GS 7
Porsche 356 Carrera Cabriolet 2000 GS 5
Porsche 356 Carrera Cabriolet 2000 GS 4
Porsche 356 Carrera Cabriolet 2000 GS 3
Porsche 356 Carrera Cabriolet 2000 GS 2
Porsche 356 Carrera Cabriolet 2000 GS 1
Porsche 356 Carrera Cabriolet 2000 GS
Porsche 356 Carrera Cabriolet 2000 GS 9
Porsche 356 Carrera Cabriolet 2000 GS 6
Bauform
Cabriolet
Karosserienummer
156888
Baujahr
1962
Modelljahr
1962
Land der Erstlieferung
Belgien
Motorleistung / Hubraum
130
Farbe
Slate Grey / Mint Verde (aktuell)
Interieur
Leder Hellbraun / Leder Schwarz (aktuell)
Sonderausstattung
Persenning, 2 Speedstersitze mit Kopfstützen verchromter Signalring, Blaupunkt-Radio Frankfurt mit zwei Lautsprechern, 1 Aussenspiegel